Organisation und Taktiken des Wasserrettungsdienstes

30,00 €
Endpreis* , zzgl. Versand (Paket)
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Nur noch 1 verfügbar
Beschreibung

Da sich Ertrinken für Personen in Wassergefahr immer gleich anfühlt – egal, ob sie in einem Badesee in Bayern oder im Rhein bei Mainz in Not geraten –, sollte auch Wasserrettung überall gleich geregelt ablaufen und funktionieren. Im Gegensatz zu den Vorgaben der Feuerwehr für Brandeinsätze über die FwDV 100 gibt es bislang keine allgemeingültige Dienstvorschrift für den Wasserrettungsdienst. Dieses Buch möchte zu einer solchen „Dienstvorschrift 3“ einen Beitrag leisten. Der Autor Manuel Döhla erläutert zuerst, was unter dem vielfältig verwendeten Begriff „Wasserrettung“ zu verstehen ist. Sodann beschreibt er die taktischen Einheiten von Wasserrettungszug über taktische Verbände bis hin zur Schnelleinsatzgruppe und den Spezialeinheiten, wie zum Beispiel Luftretter und Strömungsretter. Dabei werden für Bootstrupp, Tauchgruppe und Wasserrettungsgruppe usw. die Stärke, Gliederung und Zusammensetzung der Mannschaft sowie deren Einsatzmittel dargelegt. In einem Kapitel werden die Truppführung und die Aufgaben erläutert. Weitere Kapitel widmen sich der Gruppenführung und deren Einsatztaktik im Rettungsdienst sowie im hochwasserbezogenen Katastrophenschutz. Für die Planung eines Einsatzes werden die wichtigsten vorbereitenden und nachbereitenden Maßnahmen erklärt. Den Abschluss bilden Aspekte der Gesundheits- und Umweltschutzes.

  • 1. Auflage 2023
  • 128 Seiten
  • 22 Abbildungen und 21 Tabellen
  • durchgehend farbig
  • Softcover
Loading ...