TyTek PneumoDart Entlastungskanüle 14G

• Veress Sicherheitsfederventil verringert das Risiko innere Organe beim einführen zu verletzten.
• Sichtbarer Kappenkopf zur Überwachung von ausströmender Luft oder Blut
• Luer-Lock Anschluss ermöglicht zusätzliches absaugen von Blut oder Luft.
• Haltbarkeit aktuelle Charge: 08-2024
• Größe 14G
• Länge: 3,25”/ 8,25 cm


35,70 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Beschreibung

TyTek® Medical PneumoDart® Pneumothoraxkanüle | Größe: 14 G

Die robuste Innovation hilft Ihnen, es richtig zu machen und das zum ersten Mal.

Die PneumoDart Thoraxentlastungskanüle von TyTek ist eine zuverlässige Lösung für die Behandlung eines Spannungspneumothorax.

Sie bietet bessere Effizienz, Sicherheit und wichtige physikalische Eigenschaften. Typische Verfahren für die Behandlung dieser Art von Verletzung ist das einführen von Katheternadel um Luft und Blutwasser aus der Brust abzulassen und somit den Druck zu entlasten.
Allerdings hat sich die erfolgreiche Anwendung einer traditionellen Pneumothoraxnadel als schwierig erwiesen.

Die Dekompressionsnadel ist 3,25”/ 8,25 cm, welches eine optimale Länge ermöglicht, wie sie von der Tactical Combat Casualty Care (TCCC) empfohlen wurde
Die PneumoDart wurde zusammen mit dem US-Verteidigungsministerium entwickelt und nach einer robusten Test- und Evaluierungsphase ebenfalls dort eingeführt.

Die Vorteile:
• Veress Sicherheitsfederventil verringert das Risiko innere Organe beim einführen zu verletzten.
• Sichtbarer Kappenkopf zur Überwachung von ausströmender Luft oder Blut
• Luer-Lock Anschluss ermöglicht zusätzliches absaugen von Blut oder Luft.
• Haltbarkeit aktuelle Charge: 08-2024
• Größe 14G
• Länge: 3,25”/ 8,25 cm
• CE gekennzeichnet

Loading ...